Sportlerernährung
Als ehemaliger langjähriger Vereinsarzt von Eintracht Trier, des FSV Salmrohr, des damaligen luxemburgischen Meisters SV Grevenmacher sowie der Trierer Handballerinnen Miezen im Meisterschaftsjahr, möchte ich über die Bedeutung des geeigneten Flüssigkeitsersatzes beim Sport (Leitungswasser? Mineralwasser? Sportlergetränk?) und die Bedeutung der darin enthaltenen Mineralien (Magnesium, Kalzium etc.) berichten. Auch werde ich zu Ernährungsfehlern beim Hobby- und Leistungssportler (Traubenzucker? Müsliriegel?) Stellung nehmen, bis hin zum Ernährungsplan in der Trainingsphase bzw. am Spieltag.

Sportverletzungen
Erstbehandlung – Einschätzung des Verletzungsausmaßes. Kältetherapie mit HOT ICE bei Bänderverletzungen. Ersttherapie bei Hautverletzungen. Therapie bei Muskelverletzungen (Pferdekuss, Zerrung, Faserriss, Bündelriss). Bedeutung des geeigneten Mineralwassers. Leistenbeschwerden. Was tun?

Dr. med Krapf Trier, Orthopäde, Osteologe DVO, Naturheilverfahren, Ernährungsmediziner

Um Anmeldung bei dem Veranstalter wird gebeten. Vielen Dank!

Für Mitglieder des Kneippvereins Trier ist die Teilnahme kostenlos.