• Terminanfrage

    Seit ein paar Tagen haben wir Probleme mit unserem Kontaktformular.

    Bitte Kontaktieren Sie uns unter Angaben ihres Namens und Vornamens. Gegebn Sie bitte Geburtsdatum, E-Mailadresse, Arztwunsch und Ihre Telefonnummer an. Schildern Sie kurz ihr Anliegen und Ihren Terminwunsch,

    Unsere neue E-Mailadresse: info@orthopaedetrier.de

    Vielen Dank für Ihr Verständnis

  • Aktueller Tipp

    Praxis im TV: Arthrose wird zur Volkskrankheit – SWR

    Orthopädie & Rheuma: „Unfallursache“ auf vier Pfoten / Ein Drahtesel-Fan als Sturz-Pechvogel

    Nächster Vortrag: siehe unten

  • Neues Osteoporosebuch

    Mein Osteoporosebuch Starke Knochen – Osteoporose richtig behandeln erscheint am 20. März 2019. Sie können es in allen Trierer Buchhandlungen, außerdem auch online auf Amazon (Link) oder direkt über den Kneipp Verlag (Link) vorbestellen.

    • Dr. Peter Krapf besitzt die Zertifizierung ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum DVO und darüber hinaus osteologisches Forschungszentrum DVO (der DVO ernennt Einrichtungen, die herausragende osteologische Forschungsaktivitäten und Kompetenzen vorweisen, zu Osteologischen Forschungszentren DVO)

    Das Buch erscheint, wie auch das Arthrosebuch im Kneippverlag zugehörig zur internationalen Styria Media Group AG, dem drittgrößte Medienunternehmen Österreichs.

    Aus dem Inhalt: Naturmedizin, Alternativtherapie u.a. Mykotherapie, Ernährungsstrategie (Säure- Basen-Haushalt), knochenstabilisierendes Krafttraining

  • Arthrosebuch

    Mein aktuelles  Arthrosebuch In Bewegung bleiben trotz Arthrose – Wieder ohne Schmerzen leben ist in allen Trierer Buchhandlungen erhältlich. Außerdem können Sie das Buch auch online auf Amazon.de (Link) bestellen oder direkt über den Kneipp Verlag (Link) beziehen.

    • Die Arthrose ist zu einer echten Volkskrankheit geworden, sorgt für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen und vermindert die Lebensqualität. Mit den richtigen Therapiemaßnahmen kann sie jedoch beschwerdearm verlaufen, eine unvermeidbar scheinende Operation gar nicht notwendig werden.
    • Dr. Peter Krapf führt das erste deutsche bundesweit zertifizierte Arthrosezentrum DGFAM. Er zeigt, dass ein Maßnahmenbündel am besten zur Behandlung der Krankheit geeignet ist. Der einzelne Patient kann selbst viel dazu beitragen, trotz Arthrose ein gutes Leben zu führen. Als Ernährungsmediziner setzt sich Krapf auch intensiv mit dem Thema „Schmerzlinderung durch knorpel- und knochenfreundliche Ernährung“ auseinander.

    Aus dem Inhalt: Die besten Maßnahmen zur Vorbeugung und Linderung, KernspinResonanzTherapie, Phytotherapie, Hilfe zur Selbsthilfe, Empfehlungen für eine knorpel- und knochenfreundliche Ernährung.

Osteologe DVO • Osteologisches Studienzentrum DVO • Knochendichtemessung DXA

D-Arztverfahren (Arbeits- und Schulunfälle) • Physikalische Therapie • Akupunktur

Ernährungsmedizin DAEM/DGEM • Sportmedizin • Chirotherapie

Referent für rückengerechte Verhältnisprävention • Osteopathie

DVO

DGFAM

Bundesweit das erste zertifizierte
Arthrosezentrum DGFAM